Vorgeschmack auf Schule

Vorgeschmack auf Schule

Vorschulkinder erleben eine Schulstunde

Nach den Sommerferien heißt es für 26 Vorschulkinder: „Wir sind Schulkinder.“ Eine ganze Schulstunde lang still sitzen und am Unterricht teilnehmen, ob ich das wohl schaffe? Das haben sich bestimmt einige der zukünftigen Erstklässler gedacht, die am Donnerstag zum Schnupperunterricht von den „Großen“ in Empfang genommen wurden.  Zur Begrüßung hatten die Grundschulkinder für die Gäste ein rhythmisches Lied vorbereitet, das schon bald alle miteinander singen konnten. Aufmerksam und interessiert verfolgten die Kindergartenkinder in der Unterrichtsstunde die Erzählung von der Raupe Nimmersatt. Beim Malen und Basteln verging die Stunde wie im Flug. Den Abschluss des Schulbesuches bildete das gemeinsame Spielen auf dem Pausenhof. Die Kinder der 1. Klasse freuen sich bereits auf ein baldiges Wiedersehen, das in nächster Zeit im Kindergarten stattfinden soll.