Spende für die Lernwerkstatt

Spende für die Lernwerkstatt

Spende

1.FCN zeigt sich spendabel

Vom Fanclub des 1. FCN gab es kürzlich Unterstützung in Materialform für die Lernwerkstatt der Grundschule. Vorstand Bernhard Lindner, sein Stellvertreter Mario Pflaum und Julian Reil überreichten Schulleiterin Tanja Willax-Nickl und Lehrerin Diana Troidl Lernmaterialen für das Fach Mathematik im Wert von rund 300 Euro.

„Paletti“ ist eine Lernpalette mit Selbstkontrolle zum Lernen und Üben für die Schüler der 3. Klasse. Durch Zuordnen von Farbsteinen können die Mädchen und Buben die gestellten Aufgaben eigenständig lösen. Mit der „Logico-Lernbox Mathe 3“ wird „Üben und Entdecken“ in differenzierten Aufgabenformaten eng miteinander verzahnt. Eine Aufgabenkarte wird in den Übungsrahmen gesteckt und auch hier werden Lösungen durch Farbsteine gekennzeichnet. „Wir haben uns dieses Material gewünscht, weil wir damit auch in der zweiten sowie in der vierten Klasse arbeiten können“, erklärt Lehrerin Diana Troidl. Die beiden Lernsysteme können in der Lerntheke genauso wie in der Freiarbeit eingesetzt werden. „Die Paletten bzw. die Übungsrahmen können aber nicht nur für Mathe, sondern auch für Deutsch, Sachunterricht und Englisch genutzt werden – man braucht nur die entsprechenden Aufgabenkarten“, ergänzt Troidl.

Das Geld für die Sachspende stammt aus dem Erlös der letzten Plattenparty und sollte auch in der Gemeinde bleiben, so Bernhard Lindner. Die beiden Lehrkräfte bedankten sich herzlich für die materielle Unterstützung der Grundschule.