Grundschueler denken an Beduerftige

Grundschueler denken an Beduerftige

Lebensmittel für Menschen in Not

Die Schülerinnen und Schüler der Wolfgang-Caspar-Printz Grundschule denken in der vorweihnachtlichen Adventszeit nicht nur an Weihnachtsgeschenke. Sie vergessen auch die Bedürftigen in der Region nicht.

Fünf Körbe gaben die Mädchen und Buben zusammen mit dem Elternbeirat an die Vohenstraußer Tafel um im Sinne der Heiligen Lucia Licht für die Menschen zu sein.

Eine Abordnung der Vohenstraußer Tafel mit der Hauptverantwortlichen Hedwig Reger an der Spitze, war an die Grundschule nach Waldthurn gekommen, um die Spenden der Kinder entgegen zu nehmen. Die Hilfe für Menschen in Not umfasste haltbare Lebensmittel des täglichen Bedarfs.