Es war einmal …

Es war einmal …

Märchenhaftes Programm

Der 2. Höhepunkt der Projektwoche „Märchen“ folgte am Freitagvormittag. Märchenerzählerin Sabine Kreiner, bekannt als „Märchenbohne“, kam an die GS Waldthurn und erzählte Märchen. Gebannt lauschten die Schüler der Märchenerzählerin, die immer wieder zur Gitarre griff. Sie animierte die kleinen Zuhörer zum Mitsingen, baute Gedächtnisübungen ein und ließ die Kinder klatschen, stampfen und mit allen Sinnen mitmachen. „Kinder stellen sich immer nur das vor, was sie vertragen können. Sie wissen, dass das Gute gewinnt. Märchen sind für Kinder sehr wichtig“, erklärte die Märchenexpertin.