Erster Fuehrerschein

Erster Fuehrerschein

Fit in Theorie und Praxis

Alle Schüler der 4. Klasse der Wolfgang-Caspar-Printz Grundschule bestanden die Fahrradprüfung der Jugendverkehrsschule. Nun sind sie geprüfte Fahrradfahrer und erhielten ihren „Ersten Führerschein“.Die umfangreiche theoretische Vorarbeit leistete die Klassenleiterin Tanja Willax-Nickl, bevor es auf dem Verkehrsübungsplatz in Vohenstrauß hieß, die unzähligen Vorschriften und Verhaltensregeln in der Praxis unter den Augen der Verkehrsexperten umzusetzen.

Nach vier Doppelstunden ging es auf die Straße und somit in die Verkehrswirklichkeit. Am Ende gab es nur strahlende Gesichter, angesichts der bestandenen Fahrradprüfung. An die Teilnehmer überreichte Dobmayer, der von Polizeioberkommissar Jakob Stahl unterstützt wurde, Urkunden, Wimpel sowie reflektierende Klickbänder.  Luisa Neuber, Romina Reil und Jakob Pühler durften sich über einen Ehrenwimpel freuen.

Schulleiterin Tanja Willax-Nickl dankte den Polizeibeamten für ihre präzise Ausbildung und das Engagement mit den Schülern. Bei der Fahrt in der Verkehrswirklichkeit fungierten Frau Stahl, Frau Pühler und Herr Reil als Streckenposten.