Beiträge der
Kategorie: Diverses

Zusammenwachsen mit Wunschbaum

Zusammenwachsen mit Wunschbaum

WunschbaumPilsen strahlt bis Waldthurn

Seit Montagmittag ziert ein besonderer Baumstamm den Eingangsbereich der Wolfgang-Caspar-Printz Grundschule. Dabei strahlt die Europäische Kulturhauptstadt Pilsen bis nach Waldthurn. Schülerinnen und Schüler aus Waldthurns tschechischer Partnerstadt Hostoun (Hostau) mit ihrer Lehrerin Eva Hegerova und die Waldthurner Bildungseinrichtung haben beim Projekt „Wunschbaum für Pilsen 2015 im Projekt regio2015“ ihre Wünsche, ob böhmisch oder bayerisch, in den Baum verbracht.

Weiterlesen Weiterlesen

Wundermittel mit 8 Buchstaben

Wundermittel mit 8 Buchstaben

Lernen - Gewusst wie?Franz Probst gibt an der Grundschule Tipps zum Lernen

„Durch Eselsbrücken haben wir alle ein Supergedächtnis“ behauptete der ehemalige Gymnasiallehrer Franz Probst in der Waldthurner Turnhalle. 150 Minuten lang erntete er vor fast 150 Zuhörern für seinen Vortrag „Lernen – Gewusst wie? – Gebrauchsanweisung für`s Gehirn“ zahlreiche Lacher. Eltern und Kinder aus Waldthurn und Pleystein interessierten sich für das Thema „Lernen“, das gerade bei Kindern mitunter auf wenig Gegenliebe stößt. Erwachsene Zuhörer ertappten sich an diesem Abend, dass in ihrer Erinnerung bei den Begriffen Schule und Lernen ein mulmiges Gefühl aufkam.

Weiterlesen Weiterlesen

Sportlicher Erfolg in Pleystein

Sportlicher Erfolg in Pleystein

SPORTSo sehen Gewinner aus

Nach dem Skitraining in der Halle wird jetzt der Sport-AG-Unterricht, wenn möglich, nach draußen verlegt. Auf dem Sportgelände trainieren die Schüler ihre  Geschicklichkeit und ihre Ausdauer. Dabei werden kurze Laufrunden um Waldthurn unternommen, um die Grundtechnik des Laufens zu schulen. In Pleystein absolvierten 7 Schüler der AG ihren ersten offiziellen Lauf. Zu bewältigen waren dabei 1800 Meter. Sie nahmen am ersten Rennen für den OVL Cup teil und konnten 3 Pokale mit nachhause nehmen. Herzlichen Glückwunsch!

 

 

 

Regibert ist wieder frei!

Regibert ist wieder frei!

AbschlussKinder sammeln 8503 Lesetaler

Nach den Faschingsferien ging es endlich wieder los. Wie bereits im letzten Jahr nahm unsere Schule am Leseprojekt „Regibert“ der Regionalbibliothek Weiden teil.

Die Leseraupe Regibert wurde bei den Ermittlungen zu einem Kriminalfall von den Buchstabenfressern entführt. Diese Bande forderte nun mindestens 5000 Lesetaler als Lösegeld. Zahlreiche Schulen in Weiden und dem Landkreis Neustadt folgten dem Hilferuf des Detektivs Regibert und sammelten bis zu den Osterferien fleißig Lesetaler und Goldtaler. Für jedes gelesene Buch erhielt der Leser einen Taler.

Weiterlesen Weiterlesen

Doppelt im Vergleich zum Vorjahr

Doppelt im Vergleich zum Vorjahr

Schuleinschreibung in Waldthurn22 Kinder bei der Schuleinschreibung 

Die Formalitäten für den Start im September sind erledigt. Genau doppelt so viele Erstklässler wie im Vorjahr haben sich am Mittwoch in der Wolfgang-Caspar-Printz Grundschule eingeschrieben. Vorsichtig blickten die 22 Kinder – 7 Mädchen und 15 Buben – in die Runde. Aber hinter ihnen hatten sich Mama oder Papa bei der Begrüßung durch die Rektorin Tanja Willax-Nickl positioniert und nahmen so die anfängliche Unsicherheit. Fünf Mädchen und Buben sind nicht aus dem Gemeindegebiet.

Weiterlesen Weiterlesen

Gute Laune am Berg und in der Loipe

Gute Laune am Berg und in der Loipe

Siegerehrung Waldthurner SkiwocheAuf die Brettl` n, fertig – los!

Die 43. Alpine Skiweltmeisterschaft findet derzeit im amerikanischen Vail / Beaver Kreek statt. Die Woche davor liefen aber auch die Skiwettbewerbe der vierten Klasse der Wolfgang-Caspar-Printz Grundschule Waldthurn.

Nun fand in der Aula der Schule, zwar mit weniger Pomp, aber mit sportlichen Emotionen die Siegerehrung statt.

Weiterlesen Weiterlesen

„Auf die Schlitten, fertig los!“

„Auf die Schlitten, fertig los!“

DSC08756Wintersporttag auf dem Fahrenberg

Der Januar 2015 verabschiedete sich mit viel Schnee. Deshalb wurden die Schulbücher durch Bobs, Schlitten oder Rutscher getauscht. Die Schüler der GS Waldthurn brachen zum Wintersporttag auf den Fahrenberg auf. Die Schneemassen schob die Pistenraupe glatt, so dass optimales Rodeln möglich war. Die Kinder hatten viel Freude. Auch die Lehrerinnen wurden zum Wettrennen eingeladen – leider erfolglos! Viel zu schnell verging dieser besondere Schulvormittag.

Weiterlesen Weiterlesen

Lesekoffer zurück nach Weiden

Lesekoffer zurück nach Weiden

LesekofferübergabeLesekoffer an die GS Schirmitz übergeben

Die Kinder der 3. Klasse brachten heute den Lesekoffer zurück in die Buchhandlung Stangl & Taubald. Bianca Käs, Hanna Hörig, Elisabeth Beimler, Lukas Grünauer und Jonas Feiler stimmten mit ihren sehr gelungenen Buchvorstellungen die Schüler aus Schirmitz ein auf das „Leseprojekt“. Abschließend wurden die Kinder mit einem Gutschein für das Gruppenfoto und mit einer Brotzeit belohnt.

„Sternstunde in Bethlehem“

„Sternstunde in Bethlehem“

maria und elisabeth - KopieWeihnachtsmusical – Premiere in Waldthurn (von T. Pflaum)

Mit diesem Ansturm hatte keiner gerechnet – bis auf den letzten (Steh-)Platz war die Turnhalle gefüllt. Etliche mussten leider den Heimweg antreten, weil einfach kein Platz mehr in der Halle war. Alle Premierenbesucher des Musicals „Sternstunde in Bethlehem“, die sich einen Platz ergattert hatten, waren sich einig: „ Es war wunder-, wunderschön! So etwas hat es in Waldthurn noch nicht gegeben!“

Weiterlesen Weiterlesen

Friedensgebet

Friedensgebet

Frieden 2Malala – unser Vorbild für den Frieden

Die GS Waldthurn ist der Einladung des Bischofs Rudolf Voderholzer gefolgt und traf sich in der adventlich geschmückten Aula zum gemeinsamen Gebet. Die 16-jährige Friedensnobelpreisträgerin Malala aus Pakistan stand im Mittelpunkt der Feier. „Ein Kind, ein Lehrer, ein Buch und ein Stift können die Welt verändern.“ Jeder kann mithelfen, unsere Welt besser zu machen. Jeder kann „Friedensstifter“ sein. Zur Erinnerung überreichte Herr Pfarrer Marek Baron allen Schülern einen Bleistift.

Weiterlesen Weiterlesen